RETRUDER® von
ZM-Technik

= EXTRUSION im Schubumkehr (RE-vers-EXTRUSION)

Auffasern von Restholz und Biomasse zur Herstellung von Holzfasern, Torfersatz oder Greenfibre

Naturtorf ist eine über Jahrhunderte gewachsene Biomasse, die vorwiegend als «Wasserrückhaltebecken» vorkommt.

Nur in wenigen osteuropäischen Ländern kann noch Torf abgebaut werden, somit ist für die Erden- und Substratwerke die Forderung nach Torfersatzprodukten gross. Mit unserer EXTRUDER-Technologie namens RETRUDER®, kann eine neue Faser hergestellt werden. Sie eignet sich zum Auffasern, Imprägnieren, Mischen, Kneten und Hitzebehandeln von Strukturmaterialien wie Holzschnitzel, Sägespäne, Kompostüberlauf, Rinde, Stroh und Schilf aller Art. Endprodukt: extrudierte Faserstoffe die als Torfersatz verwendet werden oder als Rohstoff für Pilzkulturen.

Anwender sind namhafte europäische Erdenwerke. Weiteres gerne auf Anfrage.