25 Jahre Kompetenz!

Seit 1987 engagiert – Technik für Holz, Restholzaufbereitung, Holzenergie und Biomasse.

Das ZM-Team (v.l.n.r.: Margrith Zimmermann, Rahel Moser-Zimmermann, Anton Zimmermann, Bernhard Moser) 

Als wir 2004 mit der Herstellung von modularen Pelletieranlagen begannen, galten wir als Pionierfirma in der Branche. Heute sind zahlreiche Anlagen mit dem «Herzstück», unserem PelletModul ZM® das Original, zur vollsten Zufriedenheit der Kundschaft im In- und Ausland in Betrieb. Diese vollautomatisierten Anlagen produzieren lokal vor Ort aus Restholz wertvolle Pellets und leisten so einen wichtigen Beitrag an eine dezentralisierte, ökologisch und ökonomisch sinnvolle Heizenergieversorgung.

Hobelwerke, Sägewerke, Holzverarbeitungsbetriebe und natürlich Waldbesitzer mit einer Kapazität von 5 – 100 t Restholz pro Tag sind unser wichtigstes Zielpublikum. Für diesen Kundenkreis entwickeln und bauen wir Pelletieranlagen, die genau auf die Bedürfnisse vor Ort abgestimmt sind. Innovative und robuste Technologie sowie eine sehr benutzerfreundliche Touch-Panel-Steuerung zeichnen unser PelletModul ZM® das Original aus. Im weiteren profitieren Sie bei ZM-Technik vom grossen Know-how im Umfeld der Pelletsherstellung, unter anderem bei der Integration von Trocknungssystemen mit alternativer Energie.

Setzen Sie auf das PelletModul ZM® das Original mit unserer ausgereiften Swiss-Made-Technologie. – Es lohnt sich für Sie!