Alternative Wärmequellen für Trocknungssysteme

Ökologie und Ökonomie in Perfektion vereint

Die Energieversorgung für das Trocknungssystem geschieht wahlweise mit Sonnenenergie, Biogas oder Überschusswärme/Abwärme. Kostengünstige thermische Energie ist ein Schlüsselfaktor zur wirtschaftlichen Trocknung von Biomasse.

Potenzial Biogas-Anlagen

Biogas und Pelletieranlagen mit dem PelletModul ZM® das Original sind ein ökologisch und ökonomisch perfekt harmonierendes Duo. Denn bei Biogasanlagen fallen zwei Drittel der Energieproduktion in Form von Wärme an und nur ein Drittel in Form von Strom. Diese Abwärme aus Biogas-Anlagen kann kostengünstig und ganzjährig zur Trocknung des Holzrohstoffes genutzt werden.